...deshalb engagiert sich die Christuskirchengemeinde Othmarschen u.a. stark in der Kinder-, Jugend- und Behindertenarbeit. Um die vielfältigen Angebote hierzu aufrechterhalten zu können, benötigt die Gemeinde finanzielle Mittel, denn die Zuweisungen aus der Kirchensteuer reichen bei weitem nicht aus. Viele Teilbereiche der Gemeindearbeit werden seit jeher durch Spenden finanziert, die naturgemäß Schwankungen unterliegen. So wird es in Zukunft für die Gemeinde immer schwerer werden, die liebgewonnenen Angebote auch weiterhin in gewohnter Weise zu leisten. Und so freuen wir uns sehr über Ihre Unterstützung durch diesen Adventskalender!



...deshalb teilen wir den Erlös in diesem Jahr mit dem Verein KIDS Hamburg e.V. Kontakt- und Informationszentrum Down-Syndrom.
Seit über 15 Jahren setzt sich der Verein dafür ein, die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben zu stärken und hilft Familien dabei mit ihrer Situation umzugehen.

Der Verein steht werdenden Eltern bereits während der Schwangerschaft beratend zur Seite und begleitet die Familien mit zahlreichen Kursen und Gruppenangeboten vom Säuglingsalter bis ins Erwachsenenalter. Er bietet zudem Sprechstunden in Kliniken sowie Weiterbildungen für Therapeuten, Pädagogen, Angehörige und für Menschen, die mit dem Down-Syndrom leben, an.
Das alles braucht neben viel Zeit und Engagement auch finanzielle Mittel, die KIDS Hamburg e.V. nur aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden erzielt.

Unterstützen Sie mit uns die Vereinsarbeit von KIDS Hamburg e.V., denn wir alle können mit diesen besonderen Menschen wachsen! info@kidshamburg.de - www.kidshamburg.de




...und deshalb bedanken wir uns bei den kleinen und großen Künstler/innen von KIDS Hamburg e.V., der Christuskirche Othmarschen und der Circusschule TriBühne e.V.



Zum ersten Mal ein Gemeinschaftskalender
mit einem anderen Stadtteil...


Wir veranstalten den Kalender erstmalig gemeinsam mit dem Circus TriBühne, um unsere Ressourcen in diesem 'Corona-Jahr' zu bündeln.
Wir haben unsere Auflagen zusammengelegt und haben 3500 Kalender gedruckt. Der Erlös geht an soziale Projekte der Christuskirche Othmarschen, der Circusschule TriBühne e.V. und des Vereins KIDS Hamburg e.V.. In den Gruppen des Circus TriBühne haben alle Kinder, egal ob mit oder ohne Handicap, die Chance sich unter Anleitung von liebevollen und sehr erfahrenen Trainer*innen auszuprobieren und dabei über sich hinauszuwachsen. Zum krönenden Abschluss eines Halbjahres gibt es dann die beliebten Circusshows, die für viele ein unvergessliches Ereignis sind.

veranstaltet von der Ev.-Luth- Christusgemeinde Othmarschen